Aus Kabelverteiler- werden Kunstverteilerschränke

Aus Grau mach Bunt

„Ja, wer muht denn da?“, wird sich der eine oder andere an der Verdener Straße gegenüber der Einmündung zur Gartenstraße jetzt fragen. Denn wer bisher auf einen grauen Kabelverteilerschrank schaute, fängt nun den Blick dreier erstaunter Kühe ein. Der als SAEM bekannte Graffitikünstler Andreas Litzba aus Buchholz/Nordheide hat dort ein Motiv der Teweler Malerin Marlitt Audehm aufgesprüht. Insgesamt zwölf Kabelverteilerschränke sind in den vergangenen Wochen im Rahmen des Kunstprojekts der Heidjers Stadtwerke und des Kulturvereins Schneverdingen in Schneverdingen auf diese Weise aufgewertet worden.

„Wir wollen mit dieser Aktion das Stadtbild etwas attraktiver machen und Hingucker schaffen“, erklärt Lars Weber, Geschäftsführer der Heidjers Stadtwerke, die Aktion. Sechs Kästen tragen Motive von regionalen Künstlern, die SAEM als Grafitti übertragen hat. Einen – nämlich den in der Rathauspassage – hat er mit einem eigenen Werk künstlerisch aufgewertet. Die weiteren fünf Kunstwerke sind von jungen Leuten im Rahmen eines Projekts des FZB Jugendbereichs gestaltet worden. Die Jugendlichen im Alter zwischen 11 und 21 Jahren wurden von Patrik Wolters aus Garbsen angeleitet, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Bener 1.

Ein Kabelverteiler-Schrank auf den ein Hirschkäfer gemalt wurde

Rathauspassage – Der Hirschkäfer, von SAEM selbst entworfen, schmückt nun den Verteilerkasten

Kulturverein Schneverdingen

1. Gerit Grube, "Wahrhaftigkeit II"

Dank sechs einzigartigen Motiven, entworfen von regionalen Künstlern haben sich die einst so grau und trist wirkenden Kabelverteilerschränke in absolute Blickfänge verwandelt. Informationen über die Standorte, die Motive sowie die einzelnen Künstler bekommen sie hier.

Ein Stromverteiler-Schrank wie er vor der Bemalung aussah

Vorher

Ein Stromverteiler-Schrank der mit blauen Mustern bemalt wurde

Nachher

Standort: Verdener Strasse/ Bergstrasse
Künstlerin: Gerit Grube

Im Sahrendorf 14
21272 Sahrendorf
geritgrube@freenet.de

www.geritgrube.de

Titel des Bildes: "Wahrhaftigkeit II"

Kulturverein Schneverdingen

2. Ulrike Bosselmann, "Kontraste"

Standort: Oststraße Ecke Osterwaldweg 
Künstlerin: Ulrike Bosselmann
 
Bahnhofstraße 24 
29640 Schneverdingen
atelier@ulrike-bosselmann.de
www.ulrike-bosselmann.de
Titel des Bildes: "Kontraste"

Ein einfacher weißer Kabelverteiler-Schrank in der Nähe des Heidjers Wohl wie er vor der Bemalung aussah

Vorher

Ein Kabelverteiler-Schrank welcher von einer Künstlerin bemalt wurde

Nachher

Kulturverein Schneverdingen

3. Marlitt Audehm
, "drei Kühe"

Ein einfacher weißer Kabelverteiler-Schrank wie er vor der Bemalung aussah

Vorher

Ein Kabelverteiler-Schrank der mit drei Kühen bemalt wurde

Nachher

Standort: Verdener Str. / Gartenstr.
Künstlerin: Marlitt Audehm

Dorfstr. 14
29643 Neuenkirchen
mj-network@web.de

www.milchhof-audehm.de

Titel des Bildes:"drei Kühe"

Kulturverein Schneverdingen

4. Anne Schwabe, "Ikarus I"

Standort: Kirchstr. / Engestr.
Künstlerin: Anne Schwabe

Atelier PLAN:A
Weststraße 5
29640 Schneverdingen
mail@anne-schwabe.de
www.anne-schwabe.de
Titel des Bildes: "Ikarus I"

Ein Stromverteiler-Schrank wie er vor der Bemalung aussah

Vorher

Ein Kabelverteiler-Schrak der mit einem Engel in Schwarz bemalt wurde

Nachher

Kulturverein Schneverdingen

5. Christiane Spandau, "Alle-Farben"

Ein einfacher weißer Kabelverteiler-Schrank wie er vor der Bemalung aussah

Vorher

Ein Stromverteiler-Schrank bemalt von einer Frau mit bunten Felden und einem Rind im Vordergrund

Nachher

Standort: Harburger Str. Kreuzung Spielhalle
Künstlerin: Christiane Spandau

Waldwinkel 3
29646 Bispingen
christiane.spandau@web.de
www.fieneblum.de

Titel des Bildes: "Alle-Farben"

Kulturverein Schneverdingen

6. Doris Thom, "Glückskäfer"

Standort: Rathauspassage
Künstlerin: Doris Thom

Am Markt 5
29640 Schneverdingen
doris.thom@ewetel.net
Titel des Bildes: "Glückskäfer"

Zwei Kabelverteiler-Schränke die in einer Hecke stehen

Vorher

Ein Kabelverteiler-Schrank auf den mehrere Glückskäfer gemalt wurden

Nachher

Kulturverein Schneverdingen

Standorte der Kabelverteilerschränke

Die Standorte an denen Kabelverteiler-Schränke stehen die bemalt wurden

Jugendbereich des FZB

Gelebte Regionalität

Fünf weitere Kabelverteilerkästen rund um die Freizeitbegegnungsstätte wurden von Jugendlichen des FBZ unter Anleitung des Hannoveraner Graffiti-Künstlers Patrik Wolters alias „BeNeR1“ mit farbenfrohen Motiven verziert. Die Standorte der KV-Kästen, den Entstehungsprozess und das Endresultat präsentieren wir Ihnen hier.

Teenager und Kinder sitzen zusammen in einem Raum und ein Projekt zu besprechen

JUGENDBEREICH DES FZB

1. Verdener Straße/ Auf dem Eck

Ein einfacher weißer Kabelverteiler-Schrank wie er vor der Bemalung aussah

Vorher

Ein Mädchen während sie einen Kabelverteiler-Schrank mit verschiedenen Farben ansprüht
Ein Junge während er einen Kabelverteiler-Schrank mit verschiedenen Farben anmalt
Ein fertig mit Typografie abgesprühter Kabelverteiler-Schrank

Nachher

JUGENDBEREICH DES FZB

2. Auf dem Eck / Raiffeisenstraße

Ein Kabelverteiler-Schrak auf dem Eck der Raiffeisenstraße

Vorher

Der Kabelverteiler-Schrank wird von mehreren Personen mit den Steinen der Mauer im Hintergrund bemalt
Drei Personen malen den Kabelverteiler-Schrank mit den Steinen der Mauer im Hintergrund an
Ein Kabelverteiler-Schrank der mit dem Muster und den Farben der Mauer hinter ihm angemalt wurde

Nachher

JUGENDBEREICH DES FZB

3. Raiffeisenstraße / Am Kirchhof

Ein Kabelverteiler-Schrank der zischen Büschen neben einem Haus steht

Vorher

Ein Kabelverteiler-Schrank der von einer Person mit einem Galaxy Motiv besprüht wird
der fertige angemalte Kabelverteiler-Schrank mit einem Galaxy Muster

Nachher

JUGENDBEREICH DES FZB

4. Raiffeisenstraße / Wiesengrund

Ein weißer Kabelverteiler-Schrank

Vorher

Ein Kabelverteiler-Schrank wie er mit zwei Cartoon Charakteren bemalt wird
Der Kabelverteiler-Schrank wie er mit zwei Cartoon Charakteren bemalt wird
Ein Kabelverteiler-Schrank der mit zwei Cartoon Charakteren bemalt wurde

Nachher

JUGENDBEREICH DES FZB

5. Wiesengrund / Verdener Straße

Ein einfacher weißer Kabelverteiler-Schrank wie er vor der Bemalung aussah

Vorher

Der Prozess wie der Kabelverteiler-Schrank von einer Person angesprüht wird
Zwei Personen wie sie Blumen und eine Wiese auf einen Kabelverteiler-Schrank malen
Das Ergebnis des angemalten Kabelverteiler-Schrank mit Blumen

Nachher

JUGENDBEREICH DES FZB

Standorte der Kabelverteilerschränke

Eine Karte mit den Standorten der Kabelverteiler-Schränke die bemalt werden sollen
Auf eine draußen gespannte transparente Folie wurde der Schriftzug f2B gesprüht
Eine Personengruppe steht auf einer Wiese neben einem Bulli mit Graffiti