Marco Buschmann
Bundesjustizminister Marco Buschmann äußert sich zu den Lecks an den Nord-Stream-Pipelines.

Buschmann: Deutsche Ermittlungen zu Pipeline-Lecks möglich

Möglicherweise handele es sich bei den Explosionen um verfassungsfeindliche Sabotage, so der Bundesjustizminister. Er bringt eine Strafverfolgung durch den Generalbundesanwalt ins Gespräch.

Weiterlesen